kotenkam logo banner responsive headbanner

Sicherheits-, Reinigungs- und Anwendnungshinweise!

Sicherheit ist natürlich oberstes Gebot. Schließlich geht es um dein Kind/deine Kinder. Bitte beachte die Sicherheits-, Reinigungs- und Anwendungshinweise und lies diese sorgfältig durch.

kotenkram anleitung pflege reinigung materialnounou
baby nuckelt an kotenkram schnullerkette
kotenkram anleitung reinigung pflege anwendung bibs schnuller

Hinweis Corona

Zur Zeit achte ich noch mehr als sonst auf Hygiene! 
Bevor ich Produkte anfertige oder verpackte sind natürlich gründliches waschen & desinfizieren der Hände Pflicht! 

Schnuller- und Wagenketten, Babyschalennhänger, & Greiflinge

Sicherheitshinweis

Created with Sketch.

Kontrolliere den Artikel vor jedem Gebrauch. Entsorge den Artikel beim ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Mängeln. Verlängere niemals die Kette bzw. den Anhänger! Befestige den Artikel niemals an Schnüren, Bändern, Trägern oder losen Teilen der Kleidung. Dein Kind kann sich damit erdrosseln! Achte auf sicheren Halt am Kleidungsstück. Der Artikel darf nicht unbefestigt als Spielzeug für Kinder verwendet werden. Den Artikel niemals unbeaufsichtigt dem Kind überlassen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Haftung für jegliche Art von Risiken übernommen wird, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch der Produkte zurückzuführen sind.

Anmerkungen & Reinigungshinweise als PDF

DIN EN 71-1/2/3 und DIN EN 12586

Created with Sketch.

Selbstverständlich sind die Produkte/Materialien frei von Schadstoffen und entsprechen (falls erforderlich) den Anforderungen nach DIN EN 71-1/2/3 (Europäische Norm für Spielzeugsicherheit) und DIN EN 12586 (so genannte Schnullerkettenverordnung). Alle Bestandteile sind schweiß-, farb- und speichelfest sowie rost-, nickel- und schadstofffrei. Speichelfest bedeutet, dass der bloße Kontakt mit Speichel nicht zum Farbabrieb führt. Sollte dein Kind allerdings dauerhaft auf der Kette kauen oder lutschen (mechanischer Einfluss), führt dies zwangsläufig zu einem Farbabrieb bzw. Kauspuren. Es geht zu keiner Zeit Gefahr für dein Kind aus, da alle Materialien unbedenklich sind.

Personalisierung

Created with Sketch.

Die Anzahl der Buchstaben ist bei vielen Produkten aus Sicherheitsgründen begrenzt. Sollte dein Wunschname länger sein, kannst du mich gerne via E-Mail kontaktieren. Gerne erstelle ich dir eine  individuelle Spezialanfertigung. Gemeinsam finden wir bestimmt eine Lösung. Wenn du möchtest, kann ich dir auch ein Foto von dem Rohling zusenden, damit du den Entwurf beurteilen kannst. 

Pflegehinweis

Created with Sketch.

Bei Bedarf ausschließlich mit einem feuchten Tuch reinigen. Niemals Reinigungs-, Desinfektions- oder andere chemische Mittel verwenden. Trocken aufbewahren. Bitte den Artikel nicht in die Spülmaschine oder den Sterilisator legen.

Anmerkungen & Reinigungshinweise als PDF

Schnuller

Pflegehinweise

Created with Sketch.

Für Babys bis 6 Monate wie folgt keimfrei machen: Schnuller nicht länger als 2 min. ins kochende Wasser legen und mit einem Holzlöffel mehrmals untertauchen. Danach auf ein im Kochwaschgang gereinigtes Tuch legen. Bewahre den trockenen Schnuller in einem sauberen Behälter auf. Behälter vor Sonnenlicht und Hitze entfernt lagern. Schnuller nicht in Desinfektionslösung legen. Den Schnuller nicht in die Spülmaschine oder Sterilisator legen. Schnuller nach Gebrauch ggf. unter fließendem Wasser säubern. 

Anwendungshinweis

Created with Sketch.

Vor jedem Gebrauch sollte man den Schnuller inspizieren. Schnuller mit hoher Verwendung bitte öfter durch ziehen in alle Richtungen kontrollieren. Bei Anzeichen von Schäden bitte sofort ersetzen. Niemals den Schnuller in süße Flüssigkeit oder Medizin tauchen, das Kind könnte davon Karies bekommen. Beim intensiven Spielen den Schnuller beiseite legen. Nach dem Einschlafen sanft aus dem Mund ziehen. Den Schnuller nicht zum Baby-ruhig-stellen einsetzen, ohne Bedürfnissen wie Trinken, Trockengelegt-werden oder Spielen auf den Grund zu gehen.

Stillbabys erst dann einen Schnuller anbieten, wenn sie ein problemloses Saugverhalten an der Brust entwickelt haben.

Kuscheltiere

Pflegehinweis

Created with Sketch.

Bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen. Sollte es unbedingt erforderlich sein, kannst du die Kuscheltiere vorsichtig unter lauwarmem Wasser mit einem milden Shampoo reinigen. An der Luft trocknen lassen. Auf keinen Fall in den Trockner geben oder auf die Heizung legen.

Aufgestickte Gesichter

Created with Sketch.

Bei unseren Kuscheltieren verzichten ganz bewusst auf aufgenähte Plastikteile (wie Knopfaugen), sondern bevorzugen aufgestickte Gesichter. So verhindern wir das Abreißen und Verschlucken von Kleinteilen.

Körnerkissen

Sicherheitshinweis

Created with Sketch.

Natürlich sicher! Kontrolliere den Artikel vor jedem Gebrauch. Entsorge den Artikel 

beim ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Mängeln. 

Egal ob du das Körnerkissen als Kühlpad oder Wärmekissen verwendest; teste die Temperatur vor jedem Gebrauch sorgfältig an der Innenseite deines Handgelenkes. Wickele das Körnerkissen ggf. in ein sauberes Tuch oder Handtuch, welches, nachdem das Körnerkissen an Wärme beziehungsweise Kälte verloren hat, entfernt werden kann.

Verbrennungen und Kälteverbrennungen auf der Haut sind durch Körnerkissen durchaus möglich. Hinterlässt das Körnerkissen rötliche Verfärbungen auf der Haut, die mitunter schmerzhaft sind, war es zu warm beziehungsweise zu kalt. (Kälte-)Verbrennungen ersten Grades, wie diese, heilen von selbst wieder ab. Erst wenn sich auf der Haut Blasen oder ungewöhnliche Verfärbungen bilden, wird es gefährlich. Dann sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Der Einsatz von Körnerkissen als Kühl- oder Wärmekissen bei Kindern und Kleinkindern sollte nur mit größter Vorsicht und unter ständiger Aufsicht erfolgen. Selbiges gilt natürlich auch für Personen, die sich das Körnerkissen krankheitsbedingt nicht selbst entfernen können. Bei Thrombose, Krampfadern und anderen Durchblutungsstörungen sowie bei einem Verdacht auf innere Blutungen sollte ebenfalls kein heißes oder kaltes Körnerkissen verwendet werden. Selbiges gilt für akute Entzündungen und Krankheiten, die das Temperaturempfinden beeinflussen.


Da bei der Mikrowelle die Gefahr der Überhitzung und damit Brandgefahr besteht raten wir generell davon ab, die Mikrowelle zu benutzen! Bitte lass das Körnerkissen nicht unbeaufsichtigt während du es erhitzt!  Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Haftung für jegliche Art von Risiken übernommen wird, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch der Produkte zurückzuführen sind.

Anmerkungen & Reinigungshinweise als PDF

Anwendungshinweise

Created with Sketch.

Wärmeanwendung

  • Backofen: Leg das Körnerkissen bei 70° (bei Unter/Oberhitze oder Umluft) für ca. 5 bis 10 Minuten in den Backofen. Wende es dabei einmal. Es empfiehlt sich es auf frisches Backpapier zu legen oder in ein Geschirrtuch einzuwickeln. Anschließend teste vorsichtig die Temperatur. Die Aufwärmzeit kann nach Bedarf verlängert oder verkürzt werden. Bitte lass das Körnerkissen beim erwärmen nicht unbeaufsichtigt.
  • Mikrowelle: Körnerkissen in die Mikrowelle legen. Bei 500 Watt das Kissen für 1 Minute erwärmen. Anschließend das Körnerkissen umdrehen. Dann wieder für 1 Minute bei 500 Watt erwärmen. (Achte darauf, dass die Unterlage sauber ist). Ist die gewünschte Temperatur noch nicht erreicht, in Intervallen von 15 Sekunden weiter erhitzen. Da bei der Mikrowelle die Gefahr der Überhitzung und damit Brandgefahr besteht raten wir generell davon ab, die Mikrowelle zu benutzen und lehnen in diesem Fall jede Haftung ab. 
  • Heizung: Einfach das Körnerkissen bis zum erreichen der gewünschten Temperatur auf die Heizung legen. Auch wenn auf der Heizung meist nur milde Temperaturen erreicht werden, empfehlen wir trotzdem die Temperatur des Körnerkissens zu testen. 


Bei häufiger Anwendung empfiehlt es sich eine Tasse Wasser mit in den Backofen/die Mikrowelle zu stellen. Etwas mehr Feuchtigkeit führt zu schnellerer Aufnähme der Wärme und das Körnerkissen hält die Wärme etwas länger. Auch die Brandgefahr wird vermindert.

Kälteanwendung 

  • Kühlschrank: Verpacke das Körnerkissen luftdicht in einen Plastikbeutel und lege es für mindestes 30 Minuten in den Kühlschrank. Es kann, so verpackt, auch dauerhaft dort gelagert werden.
  • Gefrierfach: Verpacke das Körnerkissen luftdicht in einen Plastikbeutel und lege es für mindestes 10 Minuten in das Gefrierfach. Es kann, so verpackt, auch dauerhaft dort gelagert werden.


Anmerkungen & Reinigungshinweise als PDF

Pflegehinweise

Created with Sketch.

Nicht in die Waschmaschine oder den Trockner geben. Sobald das Körnerkissen komisch riecht, muss es ausgetauscht werden. Nach der Anwendung bis zum völligen Erkalten einfach zum Auslüften über eine Stuhllehne o.ä. hängen. Schüttele das Körnerkissen in regelmäßigen Abständen durch (1-2 x pro Woche). Bring es nicht mit Feuchtigkeit in Berührung (trocken aufbewahren). Gelegentlich zum Lüften in die Sonne legen. So bleibt die Dinkelqualität lange erhalten.

Anmerkungen & Reinigungshinweise als PDF